Rund um Auweiler 12,8km

Diesmal sind wir mal wieder vor unserer Haustür unterwegs, es geht los in Köln-Pesch und führt auf die andere Seite der Autobahn streift dann Bocklemünd und geht weiter an den Stockheimer Höfen vorbei. Im Anschluss kommen wir an der „grossen Lache“ vorbei, das ist ein Biotob und Naturschutzgebiet.

Von hier aus, geht es dann bis Auweiler (ein kleines Dorf im kölner Norden). Die letzte Etappe geht in Richtung Esch, vorbei an den Escher Seen und zurück an den Ausgangspunkt in Pesch.

 

Eine kleine Wanderung im Kölner Norden.

Dieser Beitrag wurde unter Alle Beiträge, Allgemein, Wanderungen 10 bis 20 km veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.